technogirl2 Viel Spaß auf meiner HP! HEAGDL *fetterknutscha@ all*

  Startseite
  Archiv
  ~*kontakt zu mir...*~
  ~*eyes*~
  ~*witzige Texte*~
  ~*Liebe*~
  ~*Musik videos*~
  ~*ricky martin*~
  ~*sylver*~
  ~*madonna*~
  ~*sean paul*~
  ~*cocktails*~
  ~*sportfreunde siegen*~
  ~*Probleme rund ums Bier*~
  ~*Bier probleme...*~
  ~*ich liebe dich in 100 sprachen*~
  ~*sternzeichen*~
  ~*Bier unser...*~
  ~*computer unser*~
  ~*honda cbr 1000rr firebald*~
  ~*playboybunnnies*~
  ~*TUS germania Fischbacherhütte*~
  ~*Meine klasse*~
  ~*fragen , fragen , fragen*~
  ~*Gedichte*~
  ~*songtexte*~
  ~*Musik*~
  ~*Bilder*~
  ~*1 fc köln*~
  ~*Friends*~
  ~*lukas podolski*~
  ~*Katha*~
  ~*Über mich...*~
  Gästebuch
  Kontakt
 



  Links
   jessy
   my new Hp
   nessa
   Ömer
   Alex
   julia
   florian
   Judith W.
   Linda
   nana
   mimi
   fabi
   sammy
   Kira
   Ines
   Katha
   Olivia
   Sina und reni
   Jojo
   Svenja
   Sabine
   debbie
   Dj@net
   Stefan
   Anne



Danke das ihr da ward! Haut rein! HEGDL myspace


http://myblog.de/technogirl2

Gratis bloggen bei
myblog.de





Was ist Politik?
Der kleine Sohn geht zu seinem Vater und fragt ihn, ob er ihm erklären könne, was Politik sei. Der Vater meint:

"Natürlich kann ich dir das erklären. Nehmen wir mal unsere Familie. Ich bringe das Geld nach Hause. Also nennen wir mich Kapitalismus. Deine Mutter verwaltet das Geld, also nennen wir sie die Regierung. Wir beide kümmern uns fast ausschließlich um dein Wohl, also bist du das Volk. Unser Dienstmädchen ist die Arbeiterklasse und dein kleiner Bruder, der noch in den Windel liegt, ist die Zukunft. Hast du das verstanden?" Der Sohn ist nicht ganz sicher und will erst mal darüber eine Nacht schlafen. In der Nacht erwacht er, weil sein kleiner Bruder in die Windeln gemacht hat und nun schreit. Ersteht auf und klopft am Elternschlafzimmer, doch die Mutter liegt im Tiefschlaf und lässt sich nicht wecken. Also geht er zum Dienstmädchen und findet dort seinen Vater bei ihr im Bett. Doch auch auf sein mehrmaliges Klopfen hin lassen die beiden nicht stören.. So geht er halt wieder ins Bett und schläft weiter. Am Morgen fragt ihn der Vater, ob er nun wisse, was Politik wäre und es mit seinen eigenen Worten erklären könne. Der Sohn antwortet:"Ja, jetzt weiss ich es. Der Kapitalismus mißbraucht die Arbeiterklasse während die Regierung schläft. Das Volk wird total ignoriert und die Zukunft ist voll Scheisse!"





myspace




Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung